Die Bürgerbefragung

Grundlage für jeden Dialog sind Erfahrungen und Informationen. Aus diesem Grund wird im Jahr 2017 eine Umfrage zur Situation der Familien in Hessen durchgeführt werden.

Zahlreiche weitere Möglichkeiten für den direkten Austausch mit hessischen Familien werden geschaffen. Denn die Bürgerinnen und Bürger sind Experten für ihre Belange und wissen am besten, was sie brauchen. „Hessen hat Familiensinn“ bedeutet für die Hessische Landesregierung, die Bürgerinnen und Bürger zu fragen, was sie benötigen, damit Familien in Hessen noch besser leben können.

 

Die Kooperationspartner

Neben den Mitgliedern der Kommission und den Teilnehmenden der Dialogforen, engagieren sich weitere Akteure für  „Hessen hat Familiensinn“. Sie bringen ihre Kompetenz und ihr Wissen in die Dialogforen ein und unterstützen damit den gesamtgesellschaftlichen Dialog.